Ben Willikens

Aktuelles von BEN WILLIKENS, Stuttgart

BEN WILLIKENS AUF DER ART BASEL AM STAND DER GALERIE HANS MAYER 14.-17. Juni 2018

links im Bild:
Raum 1385
Räume der Moderne
Piet Mondrian, Modellraum für Ida Bienert
200 x 150 cm / 2017

rechts im Bild:
Raum 1387
Salon Haus Tugendhat, Brünn
(Mies van der Rohe)
Räume der Moderne
200 x 300 cm / 2018

Im Vordergrund ist eine Skulptur von David Bill zu sehen.
Foto: Sandy Willikens

BEN WILLIKENS / GALERIE WERNER WOHLHÜTER
06.Mai – 03.Juni 2018
Vernissage: Sonntag, 05. Mai 2018. 11.00 Uhr

GALERIE HANS MAYER ZEIGT BEN WILLIKENS AUF DER ART COLOGNE

ART COLOGNE
52. Internationaler Kunstmarkt
19.-22- April 2018
Galerie Hans Mayer
Halle 11.2 / Stand A4

Raum 1385
Räume der Moderne
Peit Mondrian, Modellraum für Ida Bienert
Acryl auf Leinwand
200 x 150 cm / 2017

und

Raum 1386
Räume der Moderne
Piet Mondrian, Modellraum für Ida Bienert
Acryl auf Leinwand
200 x 200 cm / 2017

BEN WILLIKENS – WERKÜBERSICHT

Die erste Gesamtübersicht mit Werken aus sechs Jahrzehnten
Herausgeber: Siegfried Weishaupt, Texte von Walter Grasskamp
erschienen im Hatje Cantz Verlag

Ben Willikens ist mit Gemälden menschenleerer Räume bekannt geworden, in denen die Zeit stillzustehen scheint. Lange beherrschte Grau die Palette, und die subtile Lichtregie der Tiefenperspektive zog Betrachter wie Interpreten an, die hier ein »Theater der Abwesenheit« vorfanden. Doch Willikens’ Œuvre ist umfangreicher und vielfältiger, als es die Kataloge der zahlreichen Ausstellungen bisher erkennen ließen – die vorliegende Werkübersicht führt daher erstmals seine ganze Breite vor Augen.

Von den Zeichnungen der 1960er-Jahre, den Anstaltsbildern und Abendmahl-Gemälden der 1970er-Jahre über die Gegenräume und Orte bis hin zum Deckenbild Leipziger Firmament von 2014 rekapituliert diese Werkübersicht in mehr als 250 Abbildungen eine künstlerische Entwicklung, in der Autolacke und Aquarelle, Zeichnungen und Fotografien, Gouachen und Collagen, Acrylfarben und Siebdrucke eine Rolle spielen – und seit zwei Jahrzehnten auch alle Farben.

Ben Willikens
Werkübersicht / Six Decades
Hrsg. / Ed. SIEGFRIED WEISHAUPT, Texte von / texts by WALTER GRASSKAMP, Gestaltung von / graphic design by SASKIA KRUSE
352 S. / pp., 252 Abb. / ills., 24,5 x 32 cm, Hardcover
€ 49,80 [D], CHF 64,90, $75.00, £45.00
ISBN 978-3-7757-4296-2 (Deutsch) Lieferbar / Available ISBN 978-3-7757-4295-5 (English) Juli / July 2017

BEN WILLIKENS bei GALERIE HANS MAYER, ART COLOGNE 2017

HALL 11.2, BOOTH A-002, Art Cologne, April 26 – 29, 2017
Koelnmesse, Messeplatz 1, 50679 Köln

Zander Blom
Jürgen Klauke
Robert Longo
Markus Oehlen
Tony Oursler
Robert Rauschenberg
Frank Stella
Ben Willikens

Opening Hours:
Tue, April 25, Preview (by invitation only): noon – 8pm, Vernissage (by invitation only): 4pm – 8pm
Wed, April 26 – Fr, April 28 Public: 11am – 7pm
Sa, April 29, Public 11am – 6pm

Galerie Hans Mayer GmbH
Grabbeplatz 2
D – 40213 Düsseldorf

Fon: +49 (0)211 – 132 135
Fax: +49 (0)211 – 132 948

Email: galerie@galeriehansmayer.de
www.galeriehansmayer.de

BEN WILLIKENS

Besuchen Sie auch die offizielle Website von Ben Willikens unter BenWillikens.de