Ben Willikens

Aktuelles von BEN WILLIKENS, Stuttgart

BEN WILLIKENS – WERKÜBERSICHT / SIGNIERSTUNDE
Samstag, 25.03.2017, von 15.00 – 17.00 Uhr
kunsthalle weishaupt, Ulm

Ben Willikens und Autor Walter Grasskamp signieren die zum Ausstellungsende erscheinende und von Siegfried Weishaupt herausgegebene Werkübersicht des Künstlers.
Die Werkübersicht ist an diesem Tag einmalig zum Sonderpreis von EUR 35,– zu erwerben (regulärer Preis des Buchhandels EUR 49,80)

Ben Willikens
Werkübersicht

Hrsg. Siegfried Weishaupt, Texte von Walter Grasskamp, Gestaltung von Saskia Kruse
Deutsch
2017. 352 Seiten, 252 Abb.
gebunden
24,50 x 32,00 cm
ISBN 978-3-7757-4295-5
Die erste Gesamtübersicht mit Werken aus sechs Jahrzehnten
Ben Willikens ist mit Gemälden menschenleerer Räume bekannt geworden, in denen die Zeit stillzustehen scheint. Lange beherrschte Grau die Palette, und die subtile Lichtregie der Tiefenperspektive zog Betrachter wie Interpreten an, die hier ein »Theater der Abwesenheit« vorfanden.
Doch Willikens’ Œuvre ist umfangreicher und vielfältiger, als es die Kataloge der zahlreichen Ausstellungen bisher erkennen ließen – die vorliegende Werkübersicht führt daher erstmals seine ganze Breite vor Augen.
Von den Zeichnungen der 1960er-Jahre, den Anstaltsbildern und Abendmahl-Gemälden der 1970er-Jahren über die Gegenräume und ORTE bis hin zum Deckenbild Leipziger Firmament von 2014 rekapituliert diese Werkübersicht in mehr als 250 Abbildungen eine künstlerische Entwicklung, in der Autolacke und Aquarelle, Zeichungen und Fotografien, Gouachen und Collagen, Acrylfarben und Siebdrucke eine Rolle spielen – und seit gut zehn Jahren auch alle Farben.(Englische Ausgabe ISBN 978-3-7757-4295-5)
Ausstellung: Kunsthalle Weishaupt, Ulm 16.10.2016 – 26.3.2017

BEN WILLIKENS
VIRTUELLER RUNDGANG
IN DER GALERIE HANS MAYER

Einen virtuellen Rundgang zur Ausstellung in
der Galerie Hans Mayer finden Sie unter der Adresse
www.galeriehansmayer.de/en/exhibitions.html

Galerie Hans Mayer
Grabbeplatz 2
40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 / 132135

Öffnungszeiten der Galerie:
Dienstag – Freitag 10 bis 18 Uhr
Samstag 12 bis 16 Uhr

Dauer der Ausstellung bis 11. März 2017

Raum 1316/ Floß (Atelier-Interieur),
2016, 200 x 140 cm / Acryl, Print, Leinwand

Führung durch die aktuelle Ausstellung in der kunsthalle weishaupt, Ulm

Führung mit Kurator und Künstler

Ein letztes Mal vor dem Ausstellungsende am 26. März führen Götz Adriani und Ben Willikens nochmals gemeinsam durch die Retrospektive „Ben Willikens – Die Anmaßung der Räume und Orte“.

Mit Ben Willikens präsentiert die kunsthalle weishaupt einen bedeutenden deutschen Künstler, dessen malerisches Werk aufgrund seiner menschenleeren Räume und feinsten Graunuancierungen seit Jahrzehnten große Bekanntheit erlangt hat. Die von Götz Adriani, ehemaligem Direktor der Kunsthalle Tübingen, kuratierte Retrospektive umfasst rund 80 Werke, zusammengestellt aus dem Bestand der Sammlung Weishaupt, aus dem Besitz des Künstlers und zahlreicher weiterer Leihgeber.

Termin:
Samstag, 18. März 2017 um 15 Uhr

Teilnahme:
8 Euro, ermäßigt 6 Euro
ohne Voranmeldung

BEN WILLIKENS
IN DER GALERIE HANS MAYER
Düsseldorf, von 20.01. – 11.03.2017

Vernissage:  Donnerstag, 19. Januar 2017, 19:00 Uhr
Der Künstler ist anwesend.

www.galeriehansmayer.de

Galerie Hans Mayer
Grabbeplatz 2
40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 / 132135

Öffnungszeiten der Galerie:
Dienstag – Freitag 10 bis 18 Uhr
Samstag 12 bis 16 Uhr

Dauer der Ausstellung bis 11. März 2017

Einen virtuellen Rundgang zur Ausstellung finden Sie unter der Adresse
www.galeriehansmayer.de/en/exhibitions.html

Raum 1316/ Floß (Atelier-Interieur),
2016, 200 x 140 cm / Acryl, Print, Leinwand

PODIUMSGESPRÄCH IN DER KUNSTHALLE WEISHAUPT, ULM am 14.01.2017, 16.00 Uhr

BEN WILLIKENS

Besuchen Sie auch die offizielle Website von Ben Willikens unter BenWillikens.de